Bautrocknung München » Wandtrocknung

Wandtrocknung

Feuchte Wände sind ein Problem, das viele Hausbesitzer kennen. Leckagen an Leitungen, undichte Dächer, aufsteigende Nässe durch fehlende bautechnische Sperren und Folgen von Überschwemmungen können die Ursache für feuchte Wände sein.

Um kostenintensive Folgeschäden wie z.B. Schimmelbefall zu vermeiden, ist bei feuchten Wänden schnelles und effektives Handeln nötig. Wir von Bautrocknung München Roscher wissen, worauf es bei einer effektiven Wandtrocknung ankommt.

Mit modernsten Infrarot Trocknungsgeräten sorgen wir für eine sichere, effiziente und nachhaltige Wandtrocknung in Ihrem Gebäude. Im Gegensatz zu herkömmlichen Kondenstrocknern wird mit Infrarot direkt auf die Feuchtigkeit eingewirkt und gezielt aus dem Mauerwerk entfernt.

Bei einer Infrarot Wandtrocknung wird das Mauerwerk an der Oberfläche erhitzt, wodurch das eingeschlossene Wasser an der Wandoberfläche verdunstet. Auch die tief im Mauerwerk liegende Feuchte gelangt nach und nach zur Wandoberfläche, verdunstet und wird an die Raumluft abgegeben.  Parallel zur Wandtrocknung wird durch Kondenstrockner und Gebläseventilatoren die Raumluft entfeuchtet.

Bautrocknung München Roscher führt für Sie fachgerecht und nachhaltig eine professionelle Wandtrocknung nach einem Wasserschaden oder zur Schimmelpilzbekämpfung im Raum München, Starnberg und Oberbayern aus.

Rufen Sie uns an. Gerne informieren wir Sie ausführlich rund um das Thema Wandtrocknung.


(*) Pflichtfeld

Rufen Sie uns einfach an: 08151-5508710